Beratungsablauf im Coaching

Kennenlerngespräch

Wir lernen uns gegenseitig kennen und stellen fest, dass wir für ein Coaching zueinander passen. Wir prüfen gegenseitig unsere gemeinsame Basis mit Blick auf: Akzeptanz, Anerkennung, Wertschätzung, Offenheit, Anliegen und Veränderungsbereitschaft. 

Erstgespräch

Wir sind zum Entschluss gekommen, dass wir in ein gemeinsames Coaching gehen. Wir legen den formalen Rahmen bezüglich Vorgehen, Zeitraum und -aufwand, Kosten, Gesprächsprotokoll, Zieldefinition und ggf. Auftraggeber fest.

Folgeberatung

Ich begleite Sie ganzheitlich in der zielorientierten Bearbeitung Ihres Anliegens und/oder Fragestellung. Durch Einsatz von praxisbezogenen Coachingtechniken wie Gespräche, Fragen, Reflexionsanregungen, Feedbacks und Interventionen vergrössern Sie Ihren Wahrnehmungsfreiraum, um dabei Ihr Bewusstsein zu stärken. 

Schlussgespräch
 

Gemeinsam stellen wir die Ergebnisse unseres Coachings fest. Die Erreichung der Ziele steht dabei im Mittelpunkt. Wir klären auch offene Fragen. Danach erfolgt das formale Coachingende. Wir formulieren unseren weiteren gemeinsamen Umgang, z.B. im Hinblick auf die Transferkontrolle oder offene Fragen.

Pfeil1.jpg